Syntrox Germany 2000 Watt 30 Liter Edelstahl Industriesauger
Handhabung83%
Ausstattung80%
Verarbeitung75%
Verpackung85%
Preis/Leistung75%
84%Wertung
Der Industriesauger von Syntrox ist eine rundum gelungene und durch seine Einfachheit überzeugende Konstruktion. Die Wartung beschränkt sich auf das Entleeren des Behälters und die Reinigung des Filters. Ansonsten steht er wie jeder brave Staubsauger in der Ecke und wartet darauf, den nächsten Einsatz zuverlässig zu absolvieren. Das umfangreiche Zubehör rundet den insgesamt guten Eindruck ab und macht den Syntrox Industriesauger zu einer Bereicherung für Haushalt und Werkstatt. → ansehen bei Amazon.de

Vorteile:

  • Gebläsefunktion zur Bekämpfung von Laub
  • hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • großer Behälter
  • Gerätesteckdose für Absaugsteuerung
  • durchdachte Saugdüsen

Katzenhaare auf dem Sofa, das Laub sammelt sich vor der Garage und die Asche aus dem Kamin liegt auf dem guten Teppich. Eine Katastrophe jagt die andere! Wer jetzt einen leistungsstarken Staubsauger in der Ecke stehen hat, kann aufatmen. Doch das alles könnte der Industriesauger aus der Werkstatt viel besser erledigen. Der Industriesauger von Syntrox räumt mit seinen 2000 Watt buchstäblich alles weg und stellt jeden gewöhnlichen Staubsauger in die Ecke.

Der erste Schritt

Das Gerät muss nach der Anlieferung montiert werden. Im wesentlichen beschränkt sich dies auf die Montage der Räder, des Filters und des Saugrohres. Dank der leicht verständlichen Anleitung ist dies sehr schnell erledigt und der Industriesauger ist einsatzbereit.

Der Sauger unter den Saugern

Der Vorteil eines Industriesaugers ist die einfache Arbeitsweise, die es ihm erlaubt, auch mit groben und ungewöhnlichen Verunreinigungen fertig zu werden. Der Sauger von Syntrox beherrscht das Naßsaugen ebenso wie das Trockensaugen. Sein Einsatzort ist nicht nur der Teppich in der Stube. Eisenspäne aus der Werkstatt, der Dreck auf dem Boden des Autos nach dem Urlaub oder die Hinterlassenschaften der Haustiere gehören zu den Obliegenheiten dieses Gerätes.

Der Vergleich mit einem handelsüblichen Staubsauger lässt den größten Vorteil dieses Industriesaugers deutlich werden. syntrox-germany-2000-watt-30-liter-edelstahl-industriesauger-1.jpgIn den mit 30 Litern sehr großzügig ausgefallenen Behälter passt eine Menge bis zum Rand gefüllter, gewöhnlicher Staubsaugerbeutel. Dieses Gerät wurde für große Mengen Schmutz konstruiert.

Gut im Winkel

Mit dem Gerät werden diverse Düsen mitgeliefert, die sich hervorragend für den Einsatz in Winkeln, Ecken und sonstigen schlecht zugänglichen Bereichen eignen. Hier hat der Designer die Gehirnwindungen nicht umsonst in Gang gesetzt, denn dieses Zubehör erleichtert den Zugang zu schwierigen Stellen ganz erheblich. Für fast jede Ecke gibt es im Notfall auch eine passende Düse. Schmutzige Winkel müssen dank dieses Zubehörs auch in der Werkstatt nicht mehr sein.

Leichte Sache

Die 9 kg, welche das Gerät im Leerzustand auf die Waage bringt, lassen sich leicht mit einer Hand tragen. Der handliche Griff an der Oberseite macht das möglich. Damit ist der Industriesauger für schnelle, kurze Reinigungseinsätze geeignet. syntrox-germany-2000-watt-30-liter-edelstahl-industriesauger-2.jpgMan kann ihn an jeden gewünschten Ort tragen und beinahe jedes beliebige Malheur beseitigen, auch wenn es mal sehr rasch gehen muss.

Dass am anderen Ende des Schlauches ein Industriesauger hängt, merkt man bei der Arbeit kaum. Zu seinem geringen Gewicht verfügt das Gerät über sehr leichtgängige Rollen, sodass es bereitwillig jedem Schritt folgt.

Die Reinigung des Reinigers

Der integrierte Staubfilter ist ein Permanentfilter und braucht nicht ersetzt zu werden. Sollte nach langem Einsatz die Saugleistung nachlassen, ist der Staubfilter mit wenigen Handgriffen entnommen, gereinigt und wieder eingesetzt. Das ist in wenigen Minuten erledigt. Für grobe Sachen kann auf den Staubfilter verzichtet werden.

Nette Kleinigkeit

Ein interessantes Detail, vor allem für den Einsatz als Werkstattsauger, ist die Steckdose außen am Gerät. Diese sorgt dafür, dass sich beim Einschalten eines angeschlossenen Gerätes gleichzeitig der Industriesauger einschaltet.

Vorteile:

  • Gebläsefunktion zur Bekämpfung von Laub
  • hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • großer Behälter
  • Gerätesteckdose für Absaugsteuerung
  • durchdachte Saugdüsen

Nachteile:

  • Saugschluch ist etwas kurz ausgefallen.

→ Meinungen lesen

Fazit

Der Industriesauger von Syntrox ist eine rundum gelungene und durch seine Einfachheit überzeugende Konstruktion. Die Wartung beschränkt sich auf das Entleeren des Behälters und die Reinigung des Filters. Ansonsten steht er wie jeder brave Staubsauger in der Ecke und wartet darauf, den nächsten Einsatz zuverlässig zu absolvieren. Das umfangreiche Zubehör rundet den insgesamt guten Eindruck ab und macht den Syntrox Industriesauger zu einer Bereicherung für Haushalt und Werkstatt. → Preis prüfen